Der Verein

Aufgabe und Zweck

Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Maßnahmen die der nachhaltigen Erschließung, Entwicklung, Durchführung und Erhaltung

  1. der Agrarkultur (Gutsanlagen, Dörfer, Bauernhöfe, historische und ländliche Industrieanlagen, Gärten, Parks, Alleen und Landschaftskunst, historische Haustierrassen sowie Leben und Kultur auf dem Land.
  2. der tradierten Bräuche, Traditionen, ländlichem Handwerk, dörflichem Leben, Kultur auf dem Land
  3. standortcharakteristischer Flora und Fauna in der Feldmark
  4. regionaltypischer Landschaften für Erholungssuchende. Die sinnvolle Verbindung zwischenden Belangen Naturschutz und Landschaftspflege um in der Erschließung von Landschaften zu Umwelt- und sozial-verträglichen Wirtschaftsweisen zu kommen
  5. sensibler Flächen im Bereich des Natur- und Landschaftsschutzes zur Gewährleistung einer einheitlichen, naturschutzgerechten Bewirtschaftung
  6. projektbegleitender wissenschaftlicher Untersuchungen dienen.

www.biopark.de | Deutscher Verband für Landschaftspflege www.lpv.de

Seit November 2010 sind wir gegenseitig Mitglied mit dem Verein Kulturlandschaft Nordvorpommern.