Wind- und Wildschutzhecken

2012

  1. Pflanzung einer 3-reihigen Überhälterhecke in Reimershagen 250m
  2. Pflanzung einer 3-reihigen Überhälterhecke in Dalwitz 450m
    Die Heckenpflanzung in Dalwitz wurde abgeschlossen und abgerechnet.
    Gefördert wurde diese Maßnahme durch das StALU MM.

Wozeten

In Wozeten wurden zwei jeweils 450 m lange, 3reihige Überhälterhecken gepflanzt. Diese gedeihen prächtig und bieten vielen Kleinlebewesen, Vögeln und Amphibien Unterschlupf.

2011 organisierten wir die Pflanzung einer 850 m langen Wild- und Windschutzhecke in Wozeten. Diese Hecke begrenzt Acker zu Grünland und naheliegende Sölle. Sie dient der Verbesserung der ökologischen Struktur in einer großflächig ausgeräumten Agrarlandschaft.

Reimershagen

In Reimershagen konnten wir die Pflanzung einer 450m und einer 350m langen Wind- und Wildschutzhecke veranlassen.

Jahmen

In Jahmen wurde eine 450m lange Überhälterhecke gepflanzt. Sie begrenzt eine öffentliche Straße zu Grünland.

Dalwitz

In Dalwitz wurde die Pflanzung einer 420m langen Wild- und Windschutzhecke umgesetzt. Sie wächst in der Nähe einer Biogasanlage und begrenzt Acker zu Grünland.

Insgesamt konnten wir Fördermittel für die Pflanzung von 3420m Wild- und Windschutzhecken einwerben. Gefördert wurden diese Maßnahmen durch die Landesforst MV und das StALU MM.

Winter 2010/11

Hier entsteht eine dreireihige Überhälterhecke.